Lassen Sie Ihre Immobilie von Experten unverbindlich bewerten
zur wertermittlung

Kaufvertrag

Den Übergabe sicher abschließen

Mit allen gesammelten Daten und mit den Daten des Käufers suchen Sie einen Notar auf, der Ihnen einen Kaufvertrag zu Ihren Gunsten erstellt. Dies kann oft schon die erste Hürde darstellen – die meisten Kunden haben keinen Notar Ihres Vertrauens und auch keinen Hintergrund in Rechtswissenschaften. Sobald der Kaufvertragsentwurf beiden Parteien zugegangen ist, können Sie einen Termin zur Beurkundung beim Notar machen.

Auch diesen Part übernehmen wir gerne für Sie – wir greifen auf ein jahrelanges Netzwerk zurück, kennen uns bestens mit allen Klauseln eines Kaufvertrages aus und beraten Sie in jeder Hinsicht gerne. Sollten nicht beide Parteien anwesend sein können, gibt es die Möglichkeit einer Nachbeurkundung.

Der Nächste Schritt

Sie wollen sich sicher sein?

Für Ihre Fragen rund um das Thema Immobilien & Verträge
nehmen wir uns gerne Zeit und melden uns
in Kürze bei Ihnen zurück
Kontakt aufnehmen